Online-Werbekampagne

Schließen / zurück

On|line-Wer|be|kam|pa|gne [ˈɔnla͜in…'panjə], die

Kampagne, die ein Unternehmen, seine Leistungen und seine Website mithilfe des Internets bewirbt.

Online-Werbung bietet viele Vorteile gegenüber klassischer Printwerbung. Neben der großen Reichweite sind das vor allem die aktiven Konsumenten, die aus eigenem Antrieb nach Informationen suchen und unmittelbar auf die Werbebotschaft reagieren – ohne dafür das Medium wechseln zu müssen. Ein Paradebeispiel dafür ist das Banner, eines der beliebtesten Online-Werbeinstrumente. Unterstützend dazu bieten AdWords eine volle Kostenkontrolle, da nur beim Klicken auf die Anzeige Kosten anfallen und ein Tages- oder Monatsbudget eingestellt werden kann. Auch kann Online-Werbung, mithilfe von Geo-Targeting, für User aus bestimmten Städten, Regionen oder Bundesländern maßgeschneidert werden.

Aufgepasst!

  • Welche Ihrer AdWords tatsächlich Kunden bringen und welche nur Klicks generieren, können Sie mit dem Conversion-Tracking-Tool von Google herausfinden.

  • AdWords können nicht nur über Suchanfragen bei Google angezeigt werden. Mithilfe des Google Display-Netzwerks können Sie Ihre Bekanntheit weiter erhöhen.

  • Adserver, wie DoubleClick oder ADTECH, helfen bei der Erstellung, Verwaltung und Auslieferung von Online-Werbung.

Schon gewusst?


Infografik: Internet überholt Print | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista